Kreismeisterschaft Klasse A

21 Jun

In Senden traten am 21. Juni die Schützen Herbert Herde, Peter Sirch, Oskar Reiß, Jakob Tilli und Werner Kraus an. Mit einem fulminanten Start, 8 Spiele in Folge konnten gewonnen werden, legte die Mannschaft den Grundstein des späteren Erfolges. Erst nach der Pause schlichen sich unerklärliche Unkonzentriertheiten ein. Dies hatte zur Folge, dass 3 Niederlagen zu verzeichnen waren. Mit einem überzeugenden Endspurt wurde die Meisterschaft aber dann doch noch gesichert.

Gratulation zum Aufstieg!

Meisterschaft Landesliga West

14 Jun

Um den Aufstieg in die Oberliga ging es am 14. Juni im Stadion in Landberg am Lech. Auf den schwer zu bespielenden Betonbahnen traten die Schützen der ersten Formation – Leo Balbon, Stefan Karg, Roland Knie, Lutz Jaite – an. Auf einen missratenen Start mit 2 verlorenen Spielen reagierte die Mannschaft mit einer internen Umstellung, die sich als erfolgreich erwies. Die nächsten 5 Spiele konnten alle gewonnen werden. Nach Beendigung der Hinrunde steht ein guter 2. Platz zu Buche. Die Punktabstände auf die Verfolger sind allerdings nur sehr gering. Für die Rückrunde am 12. Juli haben sich alle Mannschaftsmitglieder vorgenommen, ihr individuelles Potenzial voll auszuschöpfen. Wenn dies gelingt, sollte man auch am Ende auf einem Aufstiegsrang zu stehen.

Bezirkspokal

24 Mai

In diesem Jahr konnten sich die Stockschützen für den Bezirkspokal qualifizieren. Dieser fand am 24.05.2014 in Untermeitingen statt. Ein hochlassiges Teilnehmerfeld ließ Spiele auf hohem Niveau erwarten. Vor beginn des Turniers wäre man mit einem Platz im Mittelfeld hoch zufrieden gewesen. Dass es dann der 5. Rang wurde, war zwar ein unerwarteter Erfolg, für den Bayernpokal qualifizierten sich allerdings nur Plätze 1 bis 4. Da man auch nicht das eigentlich mögliche Leistungsniveau über das gesamte Turnier auf die Bahn bringen konnte, haderten die Schützen am Ende mit sich und dem unglücklichen 5. Platz.

Kreispokal Ü50 Klasse-B

17 Mai

Beim Kreispokal-Turnier am 17.05.2014 in Kühbach traten L. Balbon, R. Knie, L. Jaite und P. Sirch an. Mit einer überzeugenden Leistung konnten die Schützen der SpVgg mit 16:4 Punkten den 1. Rang erkämpfen. Damit wurden sie ihrer Favoritenrolle in vollem Umfang gerecht. Bei der Rückkehr auf den heimischen Stockplatz wurden die Aktiven dann noch mit kleinen Präsenten überrascht, die der Vorsitzende der Ü50 Fangemeinde überreichte. Damit waren beste Voraussetzungen für ausgelassene Feierlichkeiten gegeben, die alle Beteiligten gerne nutzten.

Kreispokal Runde III

3 Mai

Am 03. Mai 2014 wurde in Kühbach die dritte Runde des Kreispokal ausgetragen. Mit dem Erreichen des 6. Platzes gelang es den Stockschützen erstmals in einem Sommerhalbjahr den Bezirkspokal zu erreichen. Für diesen Erfolg war eine geschlossen Mannschaftsleistung erforderlich. Dazu gratulieren wir den Schützen L. Balbon, S. Karg, R. Knie und O. Reiß.

Das Bezirkspokal-Turnier findet am 24.05.2014 um 8:00 Uhr in Untermeitingen statt. Viel Glück!