Bayernpokal 2018

8 Jan

Am 15. Dezember wurde im Deggendorfer Eisstadion die 4. Pokalrunde im Stockschiessen ausgetragen. Als einzige Mannschaft aus Augsburg und dem Augsburger-Landkreis hatten sich die Lagerlechfelder Stockschützen für den „Bayernpokal 2018“ qualifiziert.

Im eiskalten Deggendorfer Eisstadion erkämpften die Stockschützen in den Gruppenspielen 7 : 9 Punkte. 3 Siege, 1 Remis und 4 Niederlagen in der Gruppe reichten zu Platz 7. Das spannende Platzierungsspiel um Platz 13 gegen den TSV Buchbach wurde am Ende des langen Turnieres mit 13:15 leider knapp verloren.

Den 14. Platz unter den bayerischen Stockschützen konnten die Schützen der Spielvereinigung Lagerlechfeld-Graben als Überraschungserfolg verbuchen.

In den nächsten Wochen warten weitere große Turniertage auf die Lechfelder Stockschützen.

Die Meisterschaft der Bezirksliga-A-1 mit der Vorrunde am 13. Januar in Buchloe und dem Finaltag im Landsberger Eisstadion am 2. Februar.

In der Klasse „Herren ü50“ der Bayernpokal am 20. Januar in Berchtesgaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.