Noch ein neuer aktiver Spieler

31 Jan

Unser Homepage-Gestalter Karlheinz (Charly) Schweier hat sich endlich dazu überreden lassen, daß er unbedingt einen Paß bei den Stockschützen braucht.

Damit hat wieder mal ein ehemaliger Fußballkamerad zu den aktiven Stockschützen gefunden.

Ein Neuland ist das für Charly allerdings nicht, da er schon bei den Dorfmeisterschaften und im Training, sowie bei 2 Turnieren ohne Paßzwang teilgenommen hat.

Danke und mach weiter so, dann haben wir sicherlich sehr viel Spaß mit Dir !!!

Autor

Oskar Reiß

Einkehr- und Wellness-Tage

29 Jan

Auf ein Wellness Wochenende freuen sich die Ehefrauen der Stockschützen. Einfach mal sich selbst in den Mittelpunkt stellen,  das eigene Ich aus dem Hintergrund hervortreten lassen und wieder zu sich selbst finden, das haben die treuen Begleiter der Schützen längst verdient. Aus diesem Grund zieht sich das „starke Geschlecht“ vom 29.01.2015 bis 01.02.2015 zurück und gibt das Feld jedweder Form von Wellness frei.

Einkehren und innehalten in der Einsamkeit der Tiroler Berge heißt es in dieser Zeit für die Schützen selbst. Es gilt zurück zu blicken und aufzuarbeiten, um geläutert und mit frischen Kräften wieder aufzubrechen – auch in der Zukunft warten wieder große Aufgaben, welche mutig angegangen und erfolgreich abgeschlossen werden wollen. Sicher ein kräftezehrender Prozess der seine Wirkung erst nach und nach entfalten wird. Entsprechend mitgenommen werden die Teilnehmer am Sonntag in die „Zivilisation“ zurück kehren.

Viel Spaß, Erfolg und was sonst noch zu einem erfolgreichen Gelingen beiträgt !

Verstärkung

22 Jan

Nach einer (zu) langen Auszeit hat Reini Scheel seine aktive Laufbahn wieder aufgenommen.

Reini

Reine hat bereits 142 Turniere „auf dem Buckel“, geht die kommenden Aufgaben also mit großer Routine an. Seine größte Stärke ist sicherlich die vielseitige Einsetzbarkeit – auch außerhalb der Stockbahn.

Eine echter Zugewinn für die Schützen !

Strichle-Tafel

21 Jan

Über Zuwachs auf der Strichle-Tafel freuen wir uns seit dem 17.01.2015.

Strichletafel

Herzlich Wollkommen !

Damit sollte einem eventuellen finanziellen Engpass der Abteilung ein Riegel vorgeschoben sein.